The History of SEGA´s Final Console HistoryThe Tech Facts of SEGA Dreamcast HardwareThe GD Games and Software SoftwareCommercials Videos, Print Ads, VMU Mini Games and Apps DownloadInteresting DC related Articles Specials
Start I Hardware I
Controller Back

Pads Controller / Joypads / Jump Packs
VMU/VMS VMU´s / Memory Packs
(Arcade)Sticks / Arcadeboards (Arcade)Sticks / Twin Stick
Lightguns Lightguns
Lenkräder Lenkräder
PC-Peripherie / Internet PC-Peripherie / Internet
Fishing Controller, Karaoke, DDR Mat, Densha de Go, Samba de Amigo, Pop n Music, Dreameye Fun-Controller (Fishing, DDR, Samba, etc)
System Link / Kabel (Modem / Neo Geo Link) / VGA-Box Kabel (System Link / NGP / VGA-Box)


Peripherie/Software Packs Peripherie/Software Packs


PAL / SECAM Modelle PAL/SECAM Dreamcast Modelle / Packs
NTSC-US Modelle NTSC-US Dreamcast Modelle / Packs
NTSC-JP Modelle NTSC-JP Dreamcast Modelle / Packs
Modelle aus anderen Regionen Dreamcast Modelle aus anderen Regionen


Lightgun-Shooter Games Lightgun-Shooter
Racing Wheel compatible Games Racing Wheel Games
Fishing Rod compatible Games Fishing Rod Games
Microphone compatible Games Microphone Games
Mouse/Keyboard compatible Games Maus/Keyboard Games
SEGA Dreamcast Online Games / Games with Online Functions Online-Games / -Funktionen
VMU / VMS Mini Games / Apps VMU Mini Games / Apps
Link Cable (Taisen Cable) compatible Games Taisen Cable Games
SEGA Dreamcast to Neo Geo Pocket Color Games DC2NGPC Games

No DE-9 Connector
Info Im Gegensatz zu den DE-9 Ports von Master System und Mega Drive verwendete man bei den Dreamcast Controlleranschlüssen eine ganz eigene Kreation (wie schon beim SEGA Saturn), weshalb man keine Dreamcast-fremden Controller verwenden kann.

Da es von den Dreamcast-Controllern derart viele verschiedene Editionen in allen möglichen Farben gab, verzichte ich hier auf die Listung weiterer 3rd-Party Joypads.

direkt zu den Jump Packs [Rumble Packs / Puru Puru Packs] ->



SEGA Dreamcast Controller

   

SEGA Controller
SEGA´s Controller für die Dreamcast ist im Vergleich zu verherigen Joypads wesentlich größer (manche würden klobiger sagen) geworden und ähnelt ziemlich dem Analog-Pad des Saturn. InfoSaturn Nights Pad
Neben den verschiedenfarbigen 4 Aktionsbuttons (A/B/X/Y), einem Start-Button und den rückseitigen, analogen Triggern (L/R) bietet der Controller zum ersten Mal von Anfang an für eine SEGA-Konsole auch die Wahl zwischen digitaler Steuerkreuz- und analoger Stick-Steuerung.
Desweiteren bietet das Pad zwei Slots für die Virtual Memory Unit sowie Rumble Pak, Mikrofon oder Memory Card.



SEGA Aqua Blue / Clear Blue 
SEGA Dreamcast Controller [Japan]

        

Transparentes Gehäuse in Aqua Blue / Clear Blue.
Erhältlich in:
Japan: als Millennium 2000 Edition (inkl. Millennium 2000 Logo auf dem Pad) und normal ohne Logo
PAL/SECAM: nur über die Dreamarena zu beziehen
USA: die Farbe ist nun ein einfaches Blau
Auch als VMU.



SEGA Dreamcast Controller [Japan]

        

SEGA Lime Green / Clear Green 
Transparentes Gehäuse in Lime Green / Clear Green.
Erhältlich in:
Japan: als Millennium 2000 Edition (inkl. Millennium 2000 Logo auf dem Pad) und normal ohne Logo
PAL/SECAM: nur über die Dreamarena zu beziehen
USA: in zwei Verpackungen erhältlich
Auch als VMU.



SEGA Passion Pink / Clear Red 
SEGA Dreamcast Controller [Japan]

       

Transparentes Gehäuse in Passion Pink / Clear Red.
Erhältlich in:
Japan: als Millennium 2000 Edition (inkl. Millennium 2000 Logo auf dem Pad) und normal ohne Logo
PAL/SECAM: nur über die Dreamarena zu beziehen und die Farbe ist eher Rot
USA: die Farbe ist nun eher Rot
Auch als VMU.



SEGA Dreamcast Controller [Japan]

     

SEGA Smoke / Charcoal 
Transparentes Gehäuse in Smoke / Charcoal/Anthracite.
Erhältlich in:
Japan: als Millennium 2000 Edition (inkl. Millennium 2000 Logo auf dem Pad) und normal ohne Logo
USA: in Charcoal/Anthracite (Holzkohle/Anthrazit)
Auch als VMU.



SEGA Clear Yellow 
SEGA Dreamcast Controller [PAL/SECAM]

    

Transparentes Gehäuse in Clear Yellow.
Erhältlich in:
PAL/SECAM: nur über die Dreamarena zu beziehen
USA: pretty rare
Auch als VMU.



SEGA Dreamcast Controller [Japan]

  

SEGA Clear 
Transparentes Gehäuse in Clear.
Erhältlich in:
Japan
Auch als VMU.



SEGA D-Direct Pearl Pink 
SEGA Dreamcast Controller [Japan]

 

Auf 200 Stück limitierter Controller aus dem Dreamcast Direct Shop (d-direct.ne.jp) in Pearl Pink.
Mittels der Point Card konnten japanische Käufer mit jedem erworbenen Dreamcast-Spiel oder -Hardware Punkte sammeln und diese im Dreamcast Direct Shop (D-Direct.ne.jp) gegen Merchandise, Spiele oder spezielle Peripherie und Hardware eintauschen.
So ein Controller kostete 2.500 Dream Points, die man für Umsätze in Höhe von 25.000Yen (ca. 200 Euro) erhielt.
Auch im ebenfalls limitierten D-Direct Dreamcast Pearl Pink Pack inbegriffen.
Auch als VMU.



SEGA Dreamcast Controller [Japan]

 

SEGA D-Direct Pearl Blue 
Auf 200 Stück limitierter Controller aus dem Dreamcast Direct Shop (d-direct.ne.jp) in Pearl Blue.
Mittels der Point Card konnten japanische Käufer mit jedem erworbenen Dreamcast-Spiel oder -Hardware Punkte sammeln und diese im Dreamcast Direct Shop (D-Direct.ne.jp) gegen Merchandise, Spiele oder spezielle Peripherie und Hardware eintauschen.
So ein Controller kostete 2.500 Dream Points, die man für Umsätze in Höhe von 25.000Yen (ca. 200 Euro) erhielt.
Auch im ebenfalls limitierten D-Direct Dreamcast Pearl Blue Pack inbegriffen.
Auch als VMU.



SEGA D-Direct Pearl White 
SEGA Dreamcast Controller [Japan]

 

Auf 200 Stück limitierter Controller aus dem Dreamcast Direct Shop (d-direct.ne.jp) in Pearl White.
Mittels der Point Card konnten japanische Käufer mit jedem erworbenen Dreamcast-Spiel oder -Hardware Punkte sammeln und diese im Dreamcast Direct Shop (D-Direct.ne.jp) gegen Merchandise, Spiele oder spezielle Peripherie und Hardware eintauschen.
So ein Controller kostete 2.500 Dream Points, die man für Umsätze in Höhe von 25.000Yen (ca. 200 Euro) erhielt.
Auch als VMU.



SEGA D-Direct Black 
SEGA Dreamcast Controller [Japan]

 

Auf 200 Stück limitierter Controller aus dem Dreamcast Direct Shop (d-direct.ne.jp) in Pure Black.
Mittels der Point Card konnten japanische Käufer mit jedem erworbenen Dreamcast-Spiel oder -Hardware Punkte sammeln und diese im Dreamcast Direct Shop (D-Direct.ne.jp) gegen Merchandise, Spiele oder spezielle Peripherie und Hardware eintauschen.
So ein Controller kostete 2.500 Dream Points, die man für Umsätze in Höhe von 25.000Yen (ca. 200 Euro) erhielt.
Auch im ebenfalls limitierten D-Direct Dreamcast Pure Black Pack inbegriffen.
Auch als VMU.



SEGA Dreamcast Controller [Japan]

  

SEGA D-Direct Carbon 
Auf 200 Stück limitierter Controller aus dem Dreamcast Direct Shop (d-direct.ne.jp) in Carbon Black.
Mittels der Point Card konnten japanische Käufer mit jedem erworbenen Dreamcast-Spiel oder -Hardware Punkte sammeln und diese im Dreamcast Direct Shop (D-Direct.ne.jp) gegen Merchandise, Spiele oder spezielle Peripherie und Hardware eintauschen.
So ein Controller kostete 2.500 Dream Points, die man für Umsätze in Höhe von 25.000Yen (ca. 200 Euro) erhielt.
Auch als VMU.



SEGA D-Direct Silver
SEGA Dreamcast Controller [Japan]

 

Auf 200 Stück limitierter Controller aus dem Dreamcast Direct Shop (d-direct.ne.jp) in Metallic Silver.
Mittels der Point Card konnten japanische Käufer mit jedem erworbenen Dreamcast-Spiel oder -Hardware Punkte sammeln und diese im Dreamcast Direct Shop (D-Direct.ne.jp) gegen Merchandise, Spiele oder spezielle Peripherie und Hardware eintauschen.
So ein Controller kostete 2.500 Dream Points, die man für Umsätze in Höhe von 25.000Yen (ca. 200 Euro) erhielt.
Auch im ebenfalls limitierten D-Direct Dreamcast Metallic Silver Pack inbegriffen.



SEGA Dreamcast Controller [Japan]

 

SEGA D-Direct Marble 
Auf 200 Stück limitierter Controller aus dem Dreamcast Direct Shop (d-direct.ne.jp) in Marble (Marmoroptik).
Mittels der Point Card konnten japanische Käufer mit jedem erworbenen Dreamcast-Spiel oder -Hardware Punkte sammeln und diese im Dreamcast Direct Shop (D-Direct.ne.jp) gegen Merchandise, Spiele oder spezielle Peripherie und Hardware eintauschen.
So ein Controller kostete 2.500 Dream Points, die man für Umsätze in Höhe von 25.000Yen (ca. 200 Euro) erhielt.
Auch als VMU.



SEGA D-Direct Wood 
SEGA Dreamcast Controller [Japan]

 

Auf 200 Stück limitierter Controller aus dem Dreamcast Direct Shop (d-direct.ne.jp) in Wood (Holzoptik).
Mittels der Point Card konnten japanische Käufer mit jedem erworbenen Dreamcast-Spiel oder -Hardware Punkte sammeln und diese im Dreamcast Direct Shop (D-Direct.ne.jp) gegen Merchandise, Spiele oder spezielle Peripherie und Hardware eintauschen.
So ein Controller kostete 2.500 Dream Points, die man für Umsätze in Höhe von 25.000Yen (ca. 200 Euro) erhielt.
Auch als VMU.



SEGA Dreamcast Controller [Japan]

 

SEGA D-Direct Leopard 
Auf 200 Stück limitierter Controller aus dem Dreamcast Direct Shop (d-direct.ne.jp) in Leopard (Leopardenoptik).
Mittels der Point Card konnten japanische Käufer mit jedem erworbenen Dreamcast-Spiel oder -Hardware Punkte sammeln und diese im Dreamcast Direct Shop (D-Direct.ne.jp) gegen Merchandise, Spiele oder spezielle Peripherie und Hardware eintauschen.
So ein Controller kostete 2.500 Dream Points, die man für Umsätze in Höhe von 25.000Yen (ca. 200 Euro) erhielt.
Auch als VMU.



SEGA D-Direct Camouflage 
SEGA Dreamcast Controller [Japan]

 

Auf 200 Stück limitierter Controller aus dem Dreamcast Direct Shop (d-direct.ne.jp) in Camouflage (Tarnfarbenoptik).
Mittels der Point Card konnten japanische Käufer mit jedem erworbenen Dreamcast-Spiel oder -Hardware Punkte sammeln und diese im Dreamcast Direct Shop (D-Direct.ne.jp) gegen Merchandise, Spiele oder spezielle Peripherie und Hardware eintauschen.
So ein Controller kostete 2.500 Dream Points, die man für Umsätze in Höhe von 25.000Yen (ca. 200 Euro) erhielt.
Auch als VMU.



SEGA Dreamcast Controller [Japan]

 

SEGA RX-78 Blue
Joypad der auf 78 Stück limitierten D-Direct Dreamcast Gundam RX-78 Edition aus Japan.



SEGA Maziora Pearl
SEGA Dreamcast Controller [Japan]

 

Joypad der auf 500 Stück limitierten Dreamcast Maziora Edition aus Japan.



SEGA Dreamcast Controller [Japan]

 

SEGA D-Direct Bubbles
Auf 200 Stück limitierter Controller aus dem Dreamcast Direct Shop (d-direct.ne.jp) in Bubbles (Luftblasenoptik).
Mittels der Point Card konnten japanische Käufer mit jedem erworbenen Dreamcast-Spiel oder -Hardware Punkte sammeln und diese im Dreamcast Direct Shop (D-Direct.ne.jp) gegen Merchandise, Spiele oder spezielle Peripherie und Hardware eintauschen.
So ein Controller kostete 2.500 Dream Points, die man für Umsätze in Höhe von 25.000Yen (ca. 200 Euro) erhielt.



SEGA Hello Kitty Clear Blue
SEGA Dreamcast Controller [Japan]

 

Joypad der auf 2.000 Stück limitierten Dreamcast Hello Kitty Clear Blue Edition aus Japan.



SEGA Dreamcast Controller [Japan]

 

SEGA Hello Kitty Clear Pink
Joypad der auf 2.000 Stück limitierten Dreamcast Hello Kitty Clear Pink Edition aus Japan.



SEGA Sakura Taisen Pink
SEGA Dreamcast Controller [Japan]

 

Joypad der Dreamcast Sakura Taisen Pink Edition aus Japan.



SEGA Dreamcast Controller [Japan]

  

SEGA Sakura Wars Pink
Separat erhältliches Sakura Wars Joypad ebenfalls in Pink aus Japan.



SEGA Biohazard: Code Veronica Clear Red
SEGA Dreamcast Controller [Japan]

 

Joypad der auf 1.800 Stück limitierten Dreamcast Biohazard: Code Veronica Red Edition aus Japan.



SEGA Dreamcast Controller [Japan]

 

SEGA Biohazard: Code Veronica Clear Black
Joypad der auf 200 Stück limitierten Dreamcast Biohazard: Code Veronica S.T.A.R.S. Clear Black Edition aus Japan.



SEGA Seaman Clear
SEGA Dreamcast Controller [Japan]

 

Joypad der auf 500 Stück limitierten Dreamcast Seaman Clear Edition aus Japan.



SEGA Dreamcast Controller [Japan]

 

SEGA X-Mas Seaman Red
Joypad der auf 850 Stück limitierten Dreamcast X-Mas Seaman Red Edition aus Japan.



SEGA R7 Black
SEGA Dreamcast Controller [Japan]

 

Joypad der auf 200 bzw. 2.000 Stück limitierten Dreamcast Regulation7 [R7] Black Edition aus Japan.
Die erste Version war auf 200 Stück limitiert und ging exklusiv an Pachinko-Spielhallenbetreiber inkl. Dream Passport 2 und einigen Goodies wie z.B. einem Schlüsselring.
Die zweite, öffentliche Version war auf 2.000 Stück limitiert inkl. Dream Passport 3 und ohne Goodies.



SEGA Dreamcast Controller [Japan]

 

SEGA Divers 2000 Series CX-1 Clear Green
Joypad der Dreamcast Divers 2000 Series CX-1 Clear Green Edition aus Japan.



SEGA ChuChu Rocket Clear Orange
SEGA Dreamcast Controller [Japan]

 

Joypad des Chu Chu Rocket Joypad Packs in Clear Orange aus Japan.



SEGA Dreamcast Controller [Japan]

 

SEGA Tsutaya Rental
Leih-Joypad der japanischen Videotheken-Kette Tsutaya.



SEGA J. League Lawson Sticker
SEGA Dreamcast Controller [Japan]

 

Standardmäßiges Joypad mit J. League Lawson Sticker aus einem Gewinnspiel der japanischen Handelskette Lawson, die in ihren Filialen auch Tickets für J. League Spiele verkauften.



SEGA Dreamcast Controller [PAL/SECAM]
SEGA Sonic 10th Anniversary
Joypad der limitierten Dreamcast Sonic 10th Anniversary von SEGA of Europe.



SEGA Sorts Gaming System Black
SEGA Dreamcast Controller [USA]

 

Joypad der auf 10.000 Stück limitierten Dreamcast SEGA Sports Gaming System Black Edition aus den USA.





 
SEGA Dreamcast Vibration Pack

  

SEGA Vibration Pack
Jump Pack
Puru Puru Pack
Das Vibration Pack ist eine Erweiterung für das Dreamcast-Joypad (oder andere Peripherie mit entsprechendem Steckplatz wie z.B. der Lightgun), welches dem Gamer in vielen Spielen ein Force Feedback (also ein Rütteln zur Simulation von Stößen, Schlägen, etc.) gibt.
Aufgrund der Wulstes des Packs auf seiner Unterseite ist es am besten im zweiten Steckplatz aufgehoben.



SEGA Puru Puru Sakura Wars 2
SEGA Dreamcast Puru Puru Pack Sakura Taisen 2

 

Puru Puru Pack (Vibration Pack) des Sakura Wars 2 Limited Edition Packs aus Japan.

Top
SEGA™ and SEGA Dreamcast™ are registered trademarks of SEGA Corporation
This website is non-profit and in no way part of or affiliated with the Company




Dreamcast Logo