The History of SEGA´s Final Console HistoryThe Tech Facts of SEGA Dreamcast HardwareThe GD Games and Software SoftwareCommercials Videos, Print Ads, VMU Mini Games and Apps DownloadInteresting DC related Articles Specials
Start I Hardware I
VMU Back

Pads Controller / Joypads / Jump Packs
VMU/VMS VMU´s / Memory Packs
(Arcade)Sticks / Arcadeboards (Arcade)Sticks / Twin Stick
Lightguns Lightguns
Lenkräder Lenkräder
PC-Peripherie / Internet PC-Peripherie / Internet
Fishing Controller, Karaoke, DDR Mat, Densha de Go, Samba de Amigo, Pop n Music, Dreameye Fun-Controller (Fishing, DDR, Samba, etc)
System Link / Kabel (Modem / Neo Geo Link) / VGA-Box Kabel (System Link / NGP / VGA-Box)


Peripherie/Software Packs Peripherie/Software Packs


PAL / SECAM Modelle PAL/SECAM Dreamcast Modelle / Packs
NTSC-US Modelle NTSC-US Dreamcast Modelle / Packs
NTSC-JP Modelle NTSC-JP Dreamcast Modelle / Packs
Modelle aus anderen Regionen Dreamcast Modelle aus anderen Regionen


Lightgun-Shooter Games Lightgun-Shooter
Racing Wheel compatible Games Racing Wheel Games
Fishing Rod compatible Games Fishing Rod Games
Microphone compatible Games Microphone Games
Mouse/Keyboard compatible Games Maus/Keyboard Games
SEGA Dreamcast Online Games / Games with Online Functions Online-Games / -Funktionen
VMU / VMS Mini Games / Apps VMU Mini Games / Apps
Link Cable (Taisen Cable) compatible Games Taisen Cable Games
SEGA Dreamcast to Neo Geo Pocket Color Games DC2NGPC Games

Info Da es von den Dreamcast VMU´s und Memory Packs derart viele verschiedene Editionen in allen möglichen Farben gab, verzichte ich hier auf die Listung weiterer 3rd-Party Peripherie.

direkt zu den Memory Packs ->



SEGA Dreamcast VMU

   

SEGA VMU/VMS
SEGA´s innovative VMU-Speicherkarte (in Japan VMS - Virtual Memory System genannt) kann viel mehr als nur Spielstände speichern. Neben 128kb an Speichervermögen bietet die Karte ein eigenes, monochromes Display (48x32Pixel) und ist somit u.a. abgetrennt vom System verwendbar (zwei aufgeladene CR2032 Knopfbatterien vorausgesetzt). Das Display in Verbindung mit dem Steuerkreuz, den beiden Aktionsbuttons und einem 1-Kanal-Audiolautsprecher wird aber nicht nur für die Speicherverwaltung verwendet, sondern bietet in vielerlei Spielen auch zusätzliche Informationen zum Spielgeschehen (z.B. die Anzeige der getragenen Waffe inkl. Munitionsvorrat sowie Gesundheitszustand des Charakters in Carrier, damit der Spielscreen frei von diesen Anzeigen bleiben kann).
Eine Übersicht der Spiele, die solche Infos oder gar eigene Mini-Spiele bieten, findet ihr in diesem Special.
Zudem kann man zwei VMU´s miteinander verbinden und somit Spielstände mit einem Spieler tauschen.
Im Menü kann man neben der Spielstandsverwaltung auch noch das Datum und die Uhrzeit mit variablem Hintergrund einstellen sowie mittels des Mode-Button auf ein gespeichertes Minispiel umschalten.

Nachteil der Dreamcast-Konsole ist der fehlende interne Speicher - somit ist der Kauf einer VMU (oder aufgrund des doch geringen Speichers noch einer zweiten) für alle Spieler, die ihre Spielstände speichern möchten, nahezu verpflichtend.



SEGA Aqua Blue / Clear Blue 
SEGA Dreamcast VMU [Japan]

  

Transparentes Gehäuse in Aqua Blue / Clear Blue. In Japan sind die Buttons und das Steuerkreuz generell heller gehalten als in den USA.
Erhältlich in:
Japan: als Aqua Blue und US Clear Blue
USA: Clear Blue
Auch als Controller.



SEGA Dreamcast VMU [Japan]

  

SEGA Lime Green / Clear Green 
Transparentes Gehäuse in Lime Green / Clear Green.
Erhältlich in:
Japan: Lime Green
USA: Clear Green
Auch als Controller.



SEGA Passion Pink / Clear Red 
SEGA Dreamcast VMU [Japan]

  

Transparentes Gehäuse in Passion Pink / Clear Red.
Erhältlich in:
Japan: als Passion Pink und US Clear Red
USA: Clear Red
Auch als Controller.



SEGA Dreamcast VMU [Japan]

  

SEGA Smoke / Clear Black 
Transparentes Gehäuse in Smoke / Clear Black.
Erhältlich in:
Japan: Smoke
USA: Clear Black
Auch als Controller.



SEGA Clear 
SEGA Dreamcast VMU [Japan]

 

Transparentes Gehäuse Clear (farblos) aus Japan.
Auch als Controller.



SEGA Dreamcast VMU [USA]

 

SEGA Clear Yellow 
Transparentes Gehäuse in Clear Yellow aus den USA.
Auch als Controller.



SEGA D-Direct Pearl Pink 
SEGA Dreamcast VMU [Japan]
VMU der auf 200 Stück limitierten Dreamcast Direct Pearl Pink Edition (separat erhältlich, nicht im Dreamcast D-Direct Pearl Pink Pack enthalten).
Mittels der Point Card konnten japanische Käufer mit jedem erworbenen Dreamcast-Spiel oder -Hardware Punkte sammeln und diese im Dreamcast Direct Shop (D-Direct.ne.jp) gegen Merchandise, Spiele oder spezielle Peripherie und Hardware eintauschen.
So eine VMU kostete 2.000 Dream Points, die man für Umsätze in Höhe von 20.000Yen (ca. 180 Euro) erhielt.
Auch als Controller.



SEGA Dreamcast VMU [Japan]
SEGA D-Direct Pearl Blue 
VMU der auf 200 Stück limitierten Dreamcast Direct Pearl Blue Edition (separat erhältlich, nicht im Dreamcast D-Direct Pearl Blue Pack enthalten).
Mittels der Point Card konnten japanische Käufer mit jedem erworbenen Dreamcast-Spiel oder -Hardware Punkte sammeln und diese im Dreamcast Direct Shop (D-Direct.ne.jp) gegen Merchandise, Spiele oder spezielle Peripherie und Hardware eintauschen.
So eine VMU kostete 2.000 Dream Points, die man für Umsätze in Höhe von 20.000Yen (ca. 180 Euro) erhielt.
Auch als Controller.



SEGA D-Direct Pearl White 
SEGA Dreamcast VMU [Japan]
VMU der auf 200 Stück limitierten Dreamcast Direct Pearl White Edition.
Mittels der Point Card konnten japanische Käufer mit jedem erworbenen Dreamcast-Spiel oder -Hardware Punkte sammeln und diese im Dreamcast Direct Shop (D-Direct.ne.jp) gegen Merchandise, Spiele oder spezielle Peripherie und Hardware eintauschen.
So eine VMU kostete 2.000 Dream Points, die man für Umsätze in Höhe von 20.000Yen (ca. 180 Euro) erhielt.
Auch als Controller.



SEGA Dreamcast VMU [Japan]

 

SEGA D-Direct Black 
VMU der auf 200 Stück limitierten Dreamcast Direct Black Edition (separat erhältlich, nicht im Dreamcast D-Direct Pure Black Pack enthalten).
Mittels der Point Card konnten japanische Käufer mit jedem erworbenen Dreamcast-Spiel oder -Hardware Punkte sammeln und diese im Dreamcast Direct Shop (D-Direct.ne.jp) gegen Merchandise, Spiele oder spezielle Peripherie und Hardware eintauschen.
So eine VMU kostete 2.000 Dream Points, die man für Umsätze in Höhe von 20.000Yen (ca. 180 Euro) erhielt.
Auch als Controller.



SEGA D-Direct Carbon 
SEGA Dreamcast VMU [Japan]

 

VMU der auf 200 Stück limitierten Dreamcast Direct Carbon Black Edition.
Mittels der Point Card konnten japanische Käufer mit jedem erworbenen Dreamcast-Spiel oder -Hardware Punkte sammeln und diese im Dreamcast Direct Shop (D-Direct.ne.jp) gegen Merchandise, Spiele oder spezielle Peripherie und Hardware eintauschen.
So eine VMU kostete 2.000 Dream Points, die man für Umsätze in Höhe von 20.000Yen (ca. 180 Euro) erhielt.
Auch als Controller.



SEGA Dreamcast VMU [Japan]

 

SEGA D-Direct Marble 
VMU der auf 200 Stück limitierten Dreamcast Direct Marble Edition.
Mittels der Point Card konnten japanische Käufer mit jedem erworbenen Dreamcast-Spiel oder -Hardware Punkte sammeln und diese im Dreamcast Direct Shop (D-Direct.ne.jp) gegen Merchandise, Spiele oder spezielle Peripherie und Hardware eintauschen.
So eine VMU kostete 2.000 Dream Points, die man für Umsätze in Höhe von 20.000Yen (ca. 180 Euro) erhielt.
Auch als Controller.



SEGA D-Direct Wood 
SEGA Dreamcast VMU [Japan]

 

VMU der auf 200 Stück limitierten Dreamcast Direct Wood Edition.
Mittels der Point Card konnten japanische Käufer mit jedem erworbenen Dreamcast-Spiel oder -Hardware Punkte sammeln und diese im Dreamcast Direct Shop (D-Direct.ne.jp) gegen Merchandise, Spiele oder spezielle Peripherie und Hardware eintauschen.
So eine VMU kostete 2.000 Dream Points, die man für Umsätze in Höhe von 20.000Yen (ca. 180 Euro) erhielt.
Auch als Controller.



SEGA Dreamcast VMU [Japan]

 

SEGA D-Direct Leopard 
VMU der auf 200 Stück limitierten Dreamcast Direct Leopard Edition.
Mittels der Point Card konnten japanische Käufer mit jedem erworbenen Dreamcast-Spiel oder -Hardware Punkte sammeln und diese im Dreamcast Direct Shop (D-Direct.ne.jp) gegen Merchandise, Spiele oder spezielle Peripherie und Hardware eintauschen.
So eine VMU kostete 2.000 Dream Points, die man für Umsätze in Höhe von 20.000Yen (ca. 180 Euro) erhielt.
Auch als Controller.



SEGA D-Direct Camouflage 
SEGA Dreamcast VMU [Japan]

 

VMU der auf 200 Stück limitierten Dreamcast Direct Camouflage Edition.
Mittels der Point Card konnten japanische Käufer mit jedem erworbenen Dreamcast-Spiel oder -Hardware Punkte sammeln und diese im Dreamcast Direct Shop (D-Direct.ne.jp) gegen Merchandise, Spiele oder spezielle Peripherie und Hardware eintauschen.
So eine VMU kostete 2.000 Dream Points, die man für Umsätze in Höhe von 20.000Yen (ca. 180 Euro) erhielt.
Auch als Controller.



SEGA Dreamcast VMU [Japan]

 

SEGA D-Direct Dolphins
VMU der auf 200 Stück limitierten Dreamcast Direct Dolphins Edition.
Mittels der Point Card konnten japanische Käufer mit jedem erworbenen Dreamcast-Spiel oder -Hardware Punkte sammeln und diese im Dreamcast Direct Shop (D-Direct.ne.jp) gegen Merchandise, Spiele oder spezielle Peripherie und Hardware eintauschen.
So eine VMU kostete 2.000 Dream Points, die man für Umsätze in Höhe von 20.000Yen (ca. 180 Euro) erhielt.



SEGA D-Direct Numbers
SEGA Dreamcast VMU [Japan]

 

VMU der auf 200 Stück limitierten Dreamcast Direct Numbers Edition.
Mittels der Point Card konnten japanische Käufer mit jedem erworbenen Dreamcast-Spiel oder -Hardware Punkte sammeln und diese im Dreamcast Direct Shop (D-Direct.ne.jp) gegen Merchandise, Spiele oder spezielle Peripherie und Hardware eintauschen.
So eine VMU kostete 2.000 Dream Points, die man für Umsätze in Höhe von 20.000Yen (ca. 180 Euro) erhielt.



SEGA Dreamcast VMU [Japan]

 

SEGA D-Direct Strawberry
VMU der auf 200 Stück limitierten Dreamcast Direct Strawberry Edition.
Mittels der Point Card konnten japanische Käufer mit jedem erworbenen Dreamcast-Spiel oder -Hardware Punkte sammeln und diese im Dreamcast Direct Shop (D-Direct.ne.jp) gegen Merchandise, Spiele oder spezielle Peripherie und Hardware eintauschen.
So eine VMU kostete 2.000 Dream Points, die man für Umsätze in Höhe von 20.000Yen (ca. 180 Euro) erhielt.



SEGA D-Direct SEGAGAGA
SEGA Dreamcast VMU [Japan]

 

VMU der auf 200 Stück limitierten Dreamcast Direct SEGAGAGA Edition.
Mittels der Point Card konnten japanische Käufer mit jedem erworbenen Dreamcast-Spiel oder -Hardware Punkte sammeln und diese im Dreamcast Direct Shop (D-Direct.ne.jp) gegen Merchandise, Spiele oder spezielle Peripherie und Hardware eintauschen.
So eine VMU kostete 2.000 Dream Points, die man für Umsätze in Höhe von 20.000Yen (ca. 180 Euro) erhielt.



SEGA Dreamcast VMU [Japan]
SEGA D-Direct Sonic Team
VMU der auf 200 Stück limitierten Dreamcast Direct Sonic Team Edition.
Mittels der Point Card konnten japanische Käufer mit jedem erworbenen Dreamcast-Spiel oder -Hardware Punkte sammeln und diese im Dreamcast Direct Shop (D-Direct.ne.jp) gegen Merchandise, Spiele oder spezielle Peripherie und Hardware eintauschen.
So eine VMU kostete 2.000 Dream Points, die man für Umsätze in Höhe von 20.000Yen (ca. 180 Euro) erhielt.



SEGA D-Direct Capcom
SEGA Dreamcast VMU [Japan]

 

VMU der auf 200 Stück limitierten Dreamcast Direct Capcom Edition.
Mittels der Point Card konnten japanische Käufer mit jedem erworbenen Dreamcast-Spiel oder -Hardware Punkte sammeln und diese im Dreamcast Direct Shop (D-Direct.ne.jp) gegen Merchandise, Spiele oder spezielle Peripherie und Hardware eintauschen.
So eine VMU kostete 2.000 Dream Points, die man für Umsätze in Höhe von 20.000Yen (ca. 180 Euro) erhielt.



SEGA Dreamcast VMU [Japan]

 

SEGA Hello Kitty Clear Blue
VMU der auf 2.000 Stück limitierten Dreamcast Hello Kitty Clear Blue Edition aus Japan.



SEGA Hello Kitty Clear Pink
SEGA Dreamcast VMU [Japan]

 

VMU der auf 2.000 Stück limitierten Dreamcast Hello Kitty Clear Pink Edition aus Japan.



SEGA Dreamcast VMU [Japan]

 

SEGA Sakura Taisen
VMU der limitierten Dreamcast Sakura Taisen Pink Edition aus Japan.



SEGA Sakura Wars
SEGA Dreamcast VMU [Japan]

 

VMU des Sakura Taisen Limited Edition Pack mit Sakura Wars Schriftzug aus Japan.



SEGA Dreamcast VMU [Japan]

 

SEGA Sakura Taisen 3 Bundle
VMU des Sakura Taisen 3 Limited Edition Pack mit Les Chattes Noires (das Theater mit dem anzüglichen Namen aus dem Spiel) Schriftzug aus Japan.



SEGA Sakura Taisen Party Prize SEGA Dreamcast VMU [Japan]
Die mit Abstand seltenste Dreamcast VMU, die nur 10x auf einer Sakura Taisen Party von RED/SEGA in Japan verlost wurde.



SEGA Dreamcast VMU [Japan]

 

SEGA Biohazard: Code Veronica
VMU des Dreamcast Biohazard: Code Veronica Limited Edition System Red oder Black (VMU somit limitiert auf insg. 2.000 Stück) aus Japan.



SEGA Seaman Clear
SEGA Dreamcast VMU [Japan]

 

VMU der auf 500 Stück limitierten Dreamcast Seaman Clear Edition oder des limitierten Seaman Microphone / VMU Packs aus Japan.



SEGA Dreamcast VMU [Japan]
SEGA X-Mas Seaman Red
VMU der auf 850 Stück limitierten Dreamcast Christmas Seaman Red Edition aus Japan.



SEGA Atsumete Godzilla
SEGA Dreamcast VMU [Japan]

    

Diese VMU war die allererste, die sogar bereits vor dem Release des Dreamcast in Japan verkauft wurde und die es danach (sehr selten) mit zusätzlichem Toyo Suisan Schriftzug gab. Vorinstalliert ist das Mini-Game Atsumete Godzilla.



SEGA Dreamcast VMU [Japan]

   

SEGA Giant Gram: Giant Channel
VMU des Spiels Giant Gram: Zen Nihon Pro Wres 2 in Nihon Budoukan mit vorinstalliertem Mini Game Giant Channel aus Japan.



SEGA Chou Hatsumei Boy Kanipan
SEGA Dreamcast VMU [Japan]

   

VMU des Spiels Chou Hatsumei Boy Kanipan mit vorinstalliertem Mini Game Asonde Kid DC DC aus Japan.



SEGA Dreamcast VMU [Japan]

 

SEGA DiGi Charat Fantasy
VMU des DiGi Charat Fantasy Limited Edition Pack aus Japan.



SEGA Godzilla: Gamera / Mothra
SEGA Dreamcast VMU [Japan]

        

Standardmäßige VMU mit vorinstallierten Mini Games.
Gamera Version: Gamera Dream Battle Mini Game inkl. Gamera Mini Monster-Figur
Mothra Version: Mothra Dream Battle Mini Game inkl. Mothra Mini Monster-Figur
Aus Japan.





 
SEGA Dreamcast Memory Card

 

SEGA 4X Memory Card
Da die Virtual Memory Unit nur 128kb (oder 200 Blocks) an Speicher bot und dieser recht schnell voll belegt ist, bot SEGA in den USA und Japan die 4X Memory Card an, welche nun 512kb (800 Blocks) an internem Speicher bot.
Im Gegensatz zur VMU bietet die Memory Card aber kein Display und ist somit wirklich nur eine reine Speicherkarte.
Da die Dreamcast nur mit 200 Blocks gleichzeitig zurecht kommt, sind die 800 Blocks der Memory Card in 4 Sektionen aufgeteilt, die man mittels eines Buttons nacheinander anwählen kann. Welcher Block gerade aktiv ist, zeigt eine von 4 LED´s an.



SEGA 4X Memory Card PSO
SEGA Dreamcast Memory Card

 

Blaue Phantasy Star Online Version der Memory Card aus dem japanischen D-Direct Shop.

Top
SEGA™ and SEGA Dreamcast™ are registered trademarks of SEGA Corporation
This website is non-profit and in no way part of or affiliated with the Company




Dreamcast Logo