The History of SEGA´s Final Console HistoryThe Tech Facts of SEGA Dreamcast HardwareThe GD Games and Software SoftwareCommercials Videos, Print Ads, VMU Mini Games and Apps DownloadInteresting DC related Articles Specials
Start I Software I
Mouse / Keyboard Back

Mouse

Keyboard

Mouse + Keyboard

MOUSE / KEYBOARD

MouseKeyboard
Info Eine Tastatur und Maus kennen Videospieler normalerweise nur von ihren Ausflügen in die PC-Spielewelt. Jedoch gibt es einige Genres, in denen eine Tastatur und/oder Maus einen erheblichen Vorteil gegenüber der üblichen Steuerung per Steuerkreuz und Buttons einer Videospielkonsole bietet. Somit profitieren vor allem Ego-Shooter und Online-Spiele/Online-Tools von diesen Peripherie-AddOns und die Eingabe von Login-Daten oder viel Text geht natürlich auch wesentlich leichter mit einem Keyboard von der Hand, anstatt über Bildschirmtastaturen kompliziert einzelne Buchstaben eingeben zu müssen. Während der Einsatz von Tastatur und/oder Maus bei vorherigen Konsolen nur bei einigen wenigen Games sinnvoll war, besaß die Dreamcast (vor allem durch ihre Onlinefähigkeit) eine stattliche Anzahl an Titeln, welche diese Art der Eingabegeräte unterstützten.

SEGA Mouse

  

SEGA Mouse [PAL/SECAM/USA]
Die SEGA Dreamcast Mouse ist in den USA und den PAL/SECAM-Regionen gleich in Aufbau und Design gehalten und bietet 2 Tasten, ein Scrollrad sowie einen seitlichen Button.



SEGA Mouse [JP]
SEGA Mouse [Japan]

 

Die japanische Maus lässt zwar den seitlichen Button vermissen, bietet sich aber in einem transparenten Gehäuse dar. Auch als Pack mit Outtrigger.



SEGA Mouse [JP Shinseiki Evangelion Limited Edition]

 

SEGA Evangelion Mouse [JP]
Die japanische Maus gab es auch in der Shinseiki Evangelion: Ayanami Ikusei Kaikaku Limited Edition mit Shinseiki Evangelion Aufdruck.



SEGA Keyboard [PAL/SECAM]
SEGA Keyboard [PAL/SECAM]

 

Die Tastatur in den PAL/SECAM-Gebieten ist im QWERTZ-Stil gehalten und ist neben der englischsprachigen Standard-Version auch mit Übersetzungen einiger Tastenbeschriftungen in z.B. Spanisch erhältlich.



SEGA Keyboard [USA]

   

SEGA Keyboard [USA]
Die US-amerikanische Tastatur unterscheidet sich in der ersten Version nur durch das QWERTY-Design. Eine zweite Version bot als Unterschied nur ein anderes Dreamcast-Logo und eine geschwungene Space-Taste. Als dritte Version gab es eine SEGANET-Edition mit entsprechendem Logo, aber ansonsten dem gleichen Design wie bei Version 2.



SEGA Keyboard [JP]
SEGA Keyboard [JP]

 

Die Tastatur in Japan bietet neben den standardmäßigen Tasten auch japanische Schriftzeichen. Allerdings fehlt es der japanischen Version an einem Nummernfeld.
Auch erhältlich im Pack mit The Typing of the Dead (Keyboard Set).



SEGA Keyboard Skeleton [JP]

     

SEGA Keyboard Colors [JP]
In Japan gab es die Tastatur auch in einigen Farbvarianten. Zum einen als transparente Version mit The Typing of the Dead [with Keyboard Set) und im Internet Starter Kit (zusammen mit der transparenten Maus) sowie als D-Direct Black (in schwarz, separat erwerbbar und nicht im Dreamcast Black Model Pack enthalten), als Beigabe der Limited Editions von Sakura Taisen Online: Teito no Yuugana Hibi (in rosa) und den Dreamcast Limited Editions Hello Kitty (in rosa transparent und blau transparent).


Top
SEGA™ and SEGA Dreamcast™ are registered trademarks of SEGA Corporation
This website is non-profit and in no way part of or affiliated with the Company
Dreamcast Logo