The History of SEGA´s Final Console HistoryThe Tech Facts of SEGA Dreamcast HardwareThe GD Games and Software SoftwareCommercials Videos, Print Ads, VMU Mini Games and Apps DownloadInteresting DC related Articles Specials
Start I Software I
PAL-M Brazil Back

BRASILIEN

Dreamcast Spiele, die für den brasilianischen Markt bestimmt sind, kann man mit einem flüchtigen Blick leicht mit anderen Regionen verwechseln, da der von SEGA lizenzierte Vertriebler TecToy einen Mix aus US- und JP-Coverelementen nutzte. Zum einen findet man den weißen Halbkreis mit dem orangenen Dreieck sowie eine Altersratingangabe nach US-Vorbild (zudem US-GD´s), zum anderen den orangenen Viertelkreis mit Dreamcast-Logo von den JP-Versionen. Einzig auf der Coverrückseite findet man das TecToy-Logo. Auf PAL-M Dreamcast Konsolen laufen nur die dafür vorgesehenen, länderspezifischen Versionen. Andere Versionen (PAL/SECAM/USA/JP/ASIA) können nur mittels eines Hardware-Moddings oder durch den Einsatz von inoffiziellen Boot-CD´s wie DC-X oder Utopia abgespielt werden.


Hüllen

PAL-M Cover
Alle 31 brasilianischen Hüllen erschienen in einem Weiß/Orange Look in einem Plastik Jewel Sleeve Case mit Original USA-GD´s.


Exklusivität

Es gibt keine exklusiven brasilianischen Spiele!


Anteil

Mit gerade einmal 31 Spielen erhielten die Brasilianer mit 4,58% aller 672 erhältlichen Dreamcast Software im Gegensatz zu vorherigen Systemen (Master System, Mega Drive, Saturn) nur einen sehr geringen Teil, das letzte Spiel war Shenmue im Jahr 2001.
Europe/Oceania USA/Canada Japan Brazil South Korea Asia Dreamcast Games
Top
SEGA™ and SEGA Dreamcast™ are registered trademarks of SEGA Corporation
This website is non-profit and in no way part of or affiliated with the Company
Dreamcast Logo